Hunde Ausbildung mit Herz und Verstand

hundsgenau verstehen, lernen und vertrauen

Welpen & Junghunde Basistraining

Bei uns beginnt das Welpentraining ab der 8ten Woche und es sind alle herzlich eingeladen die ersten Trainings- bzw. Spiel- und Sozialisierungsstunden mit und bei uns zu verbringen.

Die Kleinen sollen lernen ihrem Besitzer mit und ohne Leine zu folgen, den eigenen Namen zu verstehen, Grundkommandos wie z.B. sitzen, liegen und kommen auf Signal zu verknüpfen, die Kommunikation mit Ihresgleichen lernen und natürlich alle möglichen Sachen, die das tägliche Miteinander ausmachen.

Die Basis von allem ist Spaß und der Hund soll verstehen dass sich Lernen lohnt. Ebenso wichtig ist konsequentes Handeln der Hundeführer, da nicht alles was die Kleinen zeigen auch richtig ist... Das was Sie ihrem jungen Hund in diesem Zeitraum beibringen - lernt er für seinen weiteren Lebensweg.

Hundebesitzer lernen ihren Hund zu verstehen und das in Theorie und Praxis. Da die Sozialisierungsphase mit ca. der 16ten Woche endet, versuchen wir,  je nach Lernverhalten des jeweiligen Hund-Mensch-Teams, diese in die weiterführende Junghundearbeit zu begleiten. In den dann folgenden festen Trainingsgruppen im Junghundebereich wird das bereits erlernte Verhalten wie sitzen, liegen/liegen bleiben, vernünftig an der Leine gehen, kommen auf Signal weiter trainiert/bzw gefestigt....

....und das nicht nur auf dem Trainingsgelände sondern auch in Stadt und Land....

Unsere Trainer für den Welpen-/Junghundebereich arbeiten nach den Richtlinien des Berufsverbandes der Hundeerzieher und Verhaltensberater und sind immer auf dem allerneuesten Stand was Trainingsmethoden sowie Lernverhalten angeht.

 Welpenspiel- und Lerngruppe für Jedermann

Wir können zur Zeit leider keine Trainingsplätze anbieten!

Für Welpen ab der 8ten bis zur 16ten Lebenswoche, Impfausweis nicht vergessen!